Lahn-Dill-Kreis: Katastrophenschutzübung Blackout - Einsatz für TecBOS.Command

Am 18.11.2017 wurde mit etlichen Städten und Gemeinden das Szenario geübt, was passiert, wenn im gesamten Landkreis der Strom ausfällt. Verschiedene Fragestellungen standen im Mittelpunkt der über 250 Teilnehmer. Es ging hier unter anderem um die Frage nach der Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln, Trinkwasser und Wärme. Der Katastrophenschutzstab wurde bei der Übung durch die im Landkreis im 24/7-Betrieb laufende Systemlösung TecBOS.Command optimal unterstützt.

443 Foto 2443 Foto 3

(Quelle: Lahn-Dill-Kreis)

Aktuelles